Warum ich?

 

„Leidenschaft steht am Anfang jeden Erfolgs“  Zitat von unbekannt

 

Seit mittlerweile über 10 Jahren habe ich bei verschiedenen, renommierten Unternehmen den Einkauf mit all seinen Facetten kennen- und lieben gelernt, ob als Sachbearbeiter, operativer oder strategischer Einkäufer.

Im Oktober 2008, im Alter von 27 Jahren, begann ich als Technischer Einkäufer bei der MZA-Simson GmbH in Vellmar/ Suhl. Hier habe ich in Abstimmung mit der Geschäftsleitung die Einkaufsabteilung aufgebaut. Somit hatte ich Verantwortung für:

- sämtliche Lieferantenkontakte (Suche, Bewertung, Auswahl, Verhandlungen, Pflege bestehender Lieferantenbeziehungen usw.),

- die Koordination der Beschaffungsvorgänge von der Bestellung bis zur Bereitstellung der Materialien in der Produktion inkl. Lagerwirtschaft,

- die Mitarbeit in der Produktplanung und – gestaltung (Neue Produkte und Marken wie Leifalit, Powerdynamo, Plastanza, BVF),

- die Durchführung technischer Schulungen

 

Im Juli 2011 zog es mich dann wieder nach Jena und ich nahm eine zeitlich begrenzte Stelle als

Technischer Einkäufer bei der L.I.S. GmbH & Co. KG, Jena / Orbotech an, hier war ich verantwortlich für:

- den Termin- und bedarfsgerechten Einkauf technisch anspruchsvoller Optikteile, Elektronikkomponenten, kompletter Baugruppen und Verbrauchsmaterialien,

- eine enge Zusammenarbeit mit Konstrukteuren und der Finanzbuchhaltung,

- Lieferantensuche, Auditierung & Bewertung,

- Abstimmung mit dem Einkauf und der Produktion in Israel, sowie Servicemitarbeitern weltweit,

- Pflege aller Bestellungen vom Angebot bis zum Lieferschein (händisch + ERP)

 

Im Februar 2013 wurde ich dann technischer Einkäufer bei der Fun Factory GmbH in Bremen,

meine Aufgaben hier umfassten:

- Mitarbeit im Bereich des strategischen Einkaufs,

- die Organisation des operativen Einkaufs,

- Lieferantenaudits, Lieferantensuche + Aufbau,

- Verhandlung von Lieferantenverträgen und Überwachung der Einhaltung,

- Gestaltung der Mengengerüste,

- enge Zusammenarbeit mit dem Qualitätswesen,

- Projektmanagement

 

Im April 2014 habe ich mich dann selbständig gemacht und seitdem mehrere Projekte mit Partnern in den Bereichen Automotive, Sondermaschinenbau u.a. realisiert.